Oliver Händler 12.05.2012 / Sport

»In diesem Jahr geht was«

Der Potsdamer Schwimmer Yannick Lebherz lässt sich vom verletzten Knie nicht aufhalten und erfüllt die Olympianorm

Zu Weihnachten war Olympia noch weit weg, jetzt ist Yannick Lebherz dabei. »Ich bin überglücklich und erleichtert«, sagte der Potsdamer am Donnerstagabend nach einem schweren Rennen über 400 Meter Lagen zum Auftakt der Deutschen Meisterschaften in Berlin. 4:14,90 Minuten - noch mal ein paar Hundertstel Sekunden schneller als im Vorlauf, wieder unter der Olympianorm.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: