57 337 Häftlinge in Kuba

Havanna (AFP/nd). In Kuba sitzen nach offiziellen Angaben 57 337 Menschen im Gefängnis. Das KP-Organ »Granma« gab am Dienstag (Ortszeit) Auskunft über die Zahl der Häftlinge im Land und berichtete, die Bedingungen für die Gefängnisinsassen sollten verbessert werden. Dazu sei in den Haftanstalten mit Reparaturen und anderen Arbeiten begonnen worden. Den Angaben zufolge gehen 23 000 der Gefangenen in den Anstalten einer Arbeit nach und bekommen dafür einen kleinen Lohn.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung