Eine Wohnung ist die halbe Miete

In Potsdam soll am 2. Juni eine Demonstration für bezahlbare Quartiere stattfinden

  • Von Andreas Fritsche
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Wohnungen sind in Potsdam jetzt schon knapp und teuer. Wahrscheinlich verschärft sich die Situation in den kommenden Jahren noch. Die Linksjugend solid, der Allgemeine Studierendenausschuss der Universität Potsdam und viele andere rufen dazu auf, am 2. Juni gegen die verheerende Entwicklung zu protestieren.

Treffpunkte werden um 13 Uhr der S-Bahnhof Babelsberg und die Kastanienallee, Ecke Geschwister-Scholl-Straße sein. Die beiden Demonstrationszüge sollen sich um 14.30 Uhr am Alten Markt vereinigen und zum Bassinplatz weiterziehen, wo um 15.30 Uhr der Abschluss geplant ist. Das Motto: »Bezahlbarer Wohnraum ist die halbe Miete.« Die zentrale Forderung: »Mietenstopp jetzt!«

Der Vergleich des aktuellen Mietspiegels aus dem Jahr 2010 mit dem vorangehenden von 2008 zeigt, dass die durchschnittliche Nettokaltmiete für alte und neue, große und kleine Wohnungen gestiegen ist. So kostete ein kleines Quartier, das zwischen 1971 und 1990 ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 487 Wörter (3408 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.