Werbung

Zukunft des ICC weiter unklar

(dpa). Die Zukunft des maroden Internationalen Congress Centrums (ICC) Berlin steht weiterhin in den Sternen. Eine Entscheidung, ob das 33 Jahre alte ICC saniert wird, falle erst nach der parlamentarischen Sommerpause, sagte SPD-Fraktionschef Raed Saleh am Mittwoch bei einer Veranstaltung der IHK. Die Kosten für die noch vom rot-roten Vorgängersenat beschlossene Sanierung in Höhe von 182 Millionen Euro seien in den Haushalt eingestellt. Doch inzwischen gingen die Summen und Forderungen für eine gründliche Instandsetzung bis zum Doppelten, kritisierte der SPD-Fraktionschef. »Am Ende weiß ich nicht, wie wir mit dem ICC verfahren«, gestand Saleh ein.

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln