Spanien soll unter den Rettungsschirm

Druck auf Regierung nimmt zu

  • Von Ralf Streck, Madrid
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Angesichts seiner Bankenkrise wächst der Druck auf Spanien, unter den Euro-Rettungsschirm zu flüchten. Der Fraktionschef von CDU/CSU im Bundestag, Volker Kauder, erklärte am Mittwoch in der ARD: »Ich denke schon, dass Spanien nicht wegen des Landes, sondern wegen der Banken unter den Rettungsschirm muss.« Bisher wurde stets dementiert, dass Berlin die spanische Regierung zu diesem Schritt dränge. Kauder trat gleichzeitig Meldungen entgegen, dass auf europäischer Ebene geplant werde, Geld aus dem Euro-Schutzschirm direkt an den spanischen Bankenrettungsfonds Frob z...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.