Bei Kaiserwetter kann schließlich jeder ...

Vom 20. bis 25. Juni findet im Fläming der 112. Deutsche Wandertag statt - »Generalprobe« rund um Belzig mit Manuel Andrack

  • Von Heidi Diehl
  • Lesedauer: ca. 5.0 Min.
Manuel Andrack

Diese fiese Prüfung, die sich Petrus für die »Generalprobe« des 112. Deutschen Wandertages ausgedacht hatte, bestanden alle mit Bravour - es goss wie aus Kannen, als die »Testwanderer« ein Stück des insgesamt 31 Kilometer langen »Internationalen Kunstwanderwegs Hoher Fläming« rund um Bad Belzig unter die Füße nahmen. Doch auch als der da oben den Hahn bis zum Anschlag aufdrehte, ließen sie sich nicht beeindrucken. Die Stimmung war bis prächtig, daran konnten selbst die am Ziel klatschnassen Hosen und Schuhe, die im aufgeweichten Boden bei jedem Tritt schmatzten, nichts ändern. Richtige Wanderer schreckt so was nicht, bei Kaiserwetter kann schließlich jeder.

Unter den 75 Unerschrockenen, die ihre Tour an der imposanten Burg Eisenhardt begannen, war auch Manuel Andrack, Autor und leidenschaftlicher Wanderer, den irgendein Journalist (un)sinnigerweise mal als »Deutschlands Wanderpapst« bezeichnet hat. Für Andrack, der nach eigenen Aus...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.