Putin kündigt Drohnenprogramm an

Moskau (dpa/nd). Russlands Präsident Wladimir Putin hat den Bau unbemannter Flugzeuge angekündigt. Bis 2020 sollten umgerechnet rund zehn Milliarden Euro in das Drohnenprogramm fließen. »Das ist nach Ansicht unserer Experten die wichtigste Richtung, in die wir unsere Luftwaffe entwickeln sollten«, sagte der Staatschef bei einem Besuch des Luftwaffenstützpunktes Korenowsk in der Schwarzmeer-Region Krasnodar.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung