Bei Hitze kein Notruf?

(dpa/nd). An heißen Sommertagen könnte in Berlin die Notrufnummer 110 ausfallen. Die Polizei fürchte bei hohen Temperaturen Ausfälle im Rechenzentrum des Polizeipräsidiums, sagte ein Sprecher. Das Problem sei seit Jahren bekannt, denn im Rechenzentrum sorgen zahlreiche Geräte für starke Wärme. Seit vergangenem Jahr soll ein Notstromaggregat für zusätzliche Kühlung sorgen. Da dies nicht ausreichend funktioniere, habe die Polizei die Gebäudeverwaltung dringend gebeten, für Abhilfe zu sorgen.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung