Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Großflughafen lieb und teuer

Andreas Fritsche hält Kostenexplosion für absehbar

Eine exakte Summe gibt es noch nicht. Da tappt die Öffentlichkeit im Dunkeln. Aber eins ist klar: Die Verschiebung der Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens »Willy Brandt« in Schönefeld vom 3. Juni 2012 auf den 17. März 2013 kostet enorm viel Geld. Allein die Deutsche Bahn verlangt womöglich Millionen - und das ist nur die Spitze des Eisbergs, denn dazu kommen Schadenersatzforderungen von Fluggesellschaften und Einze...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.