Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Funktionär im Tarifstreit gekündigt

Ver.di droht mit Flughafenstreik während der Sommerferien

Hat die Entlassung eines Mannes mit seiner gewerkschaftlichen Tätigkeit zu tun? Für ver.di drängt sich dieser Verdacht auf.

Düsseldorf (dpa/nd). Nach der Kündigung eines ver.di-Funktionärs im Tarifstreit für Sicherheitspersonal an Flughäfen droht die Gewerkschaft mit Streiks. »Wir bewerten das als Angriff gegenüber unserer Interessenvertretung«, sagte Gewerkschaftssekretär Özay Tarim am Montag. Die Kündigung schade den Tarifverhandlungen massiv. Werde sie nicht zurückgenommen, könne es noch während der Ferienzeit zu Arbeitskämpfen an den Flughäfen kommen. Ursprünglich sollte es in diesen Wochen aus Rücks...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.