Bei Räumung Gysi anrufen

LINKE-Fraktionsvorsitzender besuchte die besetzte Seniorenfreizeitstätte in Pankow

Gregor Gysi (l.) und drei rüstige Besetzer im besetzten Seniorentreff im Berliner Stadtteil Pankow.

»Wir ziehen das durch! Notfalls bis August, bis zur nächsten Bezirksverordnetenversammlung!« Margret Pollock steht im Seniorenfreizeitheim in der Stillen Straße im Bezirk Pankow, an dessen Besetzung sie sich beteiligt, und wirkt nicht verbissen, als sie das sagt. Sie kann relativ gelassen sein, denn die Unterstützung für die Aktion, mit der Seniorinnen und Senioren gegen die Schließung ihres selbstverwalteten »Clubhauses« protestieren, wächst.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: