Werbung

Bekennerschreiben aufgetaucht

(dpa). Nach den Autobränden in den vergangenen Nächten in Berlin ist bei der Polizei ein Bekennerschreiben eingegangen. Wie ein Sprecher mitteilte, untersuchen nun Ermittler das Schreiben. Nähere Angaben zum Inhalt und zu den Verfassern machte er nicht. Auch zu der Gefahr weiterer Brände oder Anschläge äußerte sich der Sprecher nicht. Am frühen Donnerstagmorgen hatten zwei Autos in Berlin-Mitte gebrannt. Eine Nacht später zündeten Unbekannte ein weiteres Auto in Friedrichshain an.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!