Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Cool, die freuen sich!

MARCEL NGUYEN (Foto: dpa) gewann überraschend Silber im Mehrkampf der Turner, die erste deutsche Mehrkampfmedaille seit 756 Jahren. Mit dieser einen Medaille will er sich aber noch nicht zufrieden geben.

nd: Waren Sie selbst auch überrascht über Silber im Mehrkampf?
Nguyen: Ich muss erst mal wieder klar kommen mit der Welt. Dass ich so viele Punkte erreichen kann, wenn ich den perfekten Wettkampf erwische, wusste ich. Aber ich habe nicht gedacht, dass das hier klappt. Ich träume von einer Olympiamedaille, seit ich ein kleiner Junge bin. Und jetzt habe ich sie. Ich habe aber zu Sicherheit heute morgen noch mal nachgeguckt, ob sie noch da ist.

Ihr Trainer Waleri Belenki meinte, er habe sie im Training zu dieser Medaille treten müssen!
Ja, muss er immer. Und er wird es auch in Zukunft weiter machen ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.