Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Plan für Nationalpark wird ausgelegt

Criewen (dpa). Der Planentwurf für den Nationalpark Unteres Odertal wird für die öffentliche Diskussion vom 6. August bis 28. September ausgelegt. Interessierte können in die rund 1000 Seiten in den Amts- und Stadtverwaltungen der Region Einsicht nehmen, teilte das brandenburgische Umweltministerium am Donnerstag mit. Jeder Betroffene könne Bedenken und Anregungen bis zum 5. Oktober schriftlich an die Verwaltung des Nationalparkes richten. In den beiden jetzt fertiggestellten Bänden 2 und 3 gehe es um eine Bestandsanalyse sowie um Projekte und Maßnahmen. Bereits seit Mitte 2010 liegt Band 1 zum Leitbild und zu den Zielen des einzigen Brandenburger Nationalparkes vor. Karten und Texte können beispielsweise in Angermünde, Schwedt und Gartz sowie bei der Nationalparkverwaltung in Criewen eingesehen werden. Der überarbeitete Nationalparkplan soll dann durch das Umweltministerium in Kraft gesetzt werden.

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Lastschrift

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln