US-Stabschef in Afghanistan

Kabul/Wellington (dpa/nd). Nach zahlreichen Angriffen von Afghanen in Uniform auf ausländische Soldaten ist US-Generalstabschef Martin Dempsey am Montag nach Kabul gereist. Dempsey sei mit dem Kommandeur der NATO-geführten Schutztruppe ISAF, John Allen, zusammengekommen, teilte die ISAF mit. Zuvor hatte ein ISAF-Sprecher gesagt, außer um militärische Fortschritten werde e...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: