Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Geldstrafe für »Zenon aus dem Gaswerk«

»Soldaten sind Mörder« - die polnische Variante

  • Von Julian Bartosz, Wroclaw
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Die Warschauer Presse berichtete dieser Tage über einen gerichtlichen Präzedenzfall: Das Gericht in Sroda Wielkopolska verurteilte den 62-jährigen Jerzy W. zu einer Geldstrafe von 100 Zloty (etwa 25 Euro).

Am 28. Juli 2011 hatte W. in einem Internetforum als »Zenon aus dem Gaswerk« die Nachricht vom Tod eines polnischen Soldaten in Afghanistan so kommentiert: »Wer hat ihnen denn befohlen, dort hinzufahren, die Afghanen zu überfallen und zu morden?« Feldwebel Jacek Zebryka, der an drei »Missionen« der polnischen Armee in Irak und Afghanist...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.