Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Kehrtwende

Bernd Kammer zum Bündnis für soziale Mieten

Erinnert sich noch jemand an die einstige SPD-Senatorin Ingeborg Junge-Reyer? »Der Wohnungsmarkt ist entspannt«, lautete ihr Credo. Was bedeutete, dass die Mieten ungebremst in die Höhe schießen konnten, weil der Senat keinen Handlungsbedarf sah. Mit dem Mietenbündnis vollzieht Bausenator Michael Müller nun trotz des hartnäckigen Widerstands des Finanzsenators eine Kehrtwende. Wenig...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.