Sicher vor Abschiebung?

Marei Pelzer ist rechtspolitische Referentin bei der Flüchtlingsorganisation Pro Asyl

nd: Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat gestern den Fall von zwei Asylbewerbern aus Pakistan entschieden. Sie laufen Gefahr, in ihrem Heimatland wegen ihres Glaubens verfolgt und bestraft zu werden. Warum ist das Urteil aus deutscher Sicht besonders?
Peltzer: Die beiden Männer waren mit ihren Asylanträgen vor dem zuständigen Bundesamt gescheitert. Damit teilten sie das Schicksal vieler Asylsuchender, die ihr Land verlassen, weil sie dort nicht gefahrenfrei ihre Religion ausüben können. Von der deutschen Rechtsprechung wurde es bisher als zumutbar angesehen, dass sich Betroffene der öffentlichen Religionsausübung enthalten, um nicht verfolgt zu werden. Die Religion sollte also im stillen Kämmerlein praktiziert werden. Der EuGH hat diese Rechtsprechung jetzt als nicht vereinbar mit dem europäischen Recht erklärt. Er hat festgestellt, dass nicht nur ein Eingriff in den sogenannten Kernbereich der Religionsfreiheit, sondern jeder denkbar...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 470 Wörter (3185 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.