Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Keine Waffenruhe

Kommentar von Olaf Standke

Es vergeht kaum ein Tag ohne Meldungen über Attentate in Afghanistan. Am Montag kamen erneut mehr als 20 Menschen bei einem Selbstmordanschlag in Kundus im Landesnorden ums Leben, Polizisten wie Zivilisten. Am Wochenende fand der Terror seinen Weg selbst in das hoch gesicherte Kabuler Diplomatenviertel, es gab fünf Tote. Fast zeitgleich starben in der südlichen Provinz Urusgran zwei Stammesführer, die der Regierung in Kabul nahe...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.