US-Forscher kommen nach Adlershof

(dpa). Der US-Technologiekonzern Corning Inc. eröffnet heute sein neues Forschungszentrum im Technologiepark WISTA in Adlershof. Der Werkstoffkonzern stellte 1879 die ersten Glas-Glühbirnen her und baute 1926 die erste Maschine zur Massenproduktion von Glühlampen. Heute produziert Corning u.a. das kratzfeste Display-Glas des IPad von Apple. Das Unternehmen will in Berlin mit 50 Mitarbeitern Forschungsarbeit an innovativen Produkten der Telekommunikations technik leisten.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung