Impulse für den Weg zum Grundeinkommen

Katja Kipping und Wolfgang Strengmann-Kuhn über ihre Erwartungen an den BIEN-Kongress

Heute beginnt in München der Kongress des internationalen Grundeinkommensnetzwerks BIEN. Dazu werden mehrere hundert Wissenschaftler, Politiker und Aktivisten aus aller Welt erwartet. Über den Stand der Diskussion befragte »nd« zwei Befürworter des bedingungslosen Grundeinkommens (BGE): LINKEN-Chefin Katja Kipping und den rentenpolitischen Sprecher der grünen Bundestagsfraktion Wolfgang Strengmann-Kuhn.

nd: Was erwarten Sie von dem Treffen internationaler Grundeinkommensbefürworter?

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: