Merkels uneingelöstes Versprechen

Regierung unter Druck: Immer neue Vertuschungsversuche bei Aufklärung des NSU-Terrors

Berlin (nd-Heilig). Akten werden geschreddert, Motive für Neonazi- Morde verfälscht, Dokumente vor Untersuchungsausschüssen verborgen, V-Leute versteckt. Nach dem Verfassungsschutz geriet der Militärische Abschirmdienst ins Visier parlamentarischer Ermittler.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: