Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Ein Fall von Zensur

Werner Liersch: Zwei Kleinigkeiten

Warum Ida so rund war, konnte Ida nicht sagen. Und wollte auch nicht danach gefragt werden. Paul fügte sich Ida. In einem Tatsachenroman gebührt den Tatsachen der erste Platz. Aber danach darf vermutet werden.

Es könnte beispielsweise der Antidiskrimminierungsparagraph gewesen sein, der seine Wirkung entfaltete und Paul schweigen ließ.

Es könnte auch gewesen sein, dass Paul im Herzen Feminist war und es als ungerecht empfand, wie wenig die Beleibtheit der Männer thematisiert wurde.

Es könnten aber auch die Tatsachen von Ida gewesen sein, die Paul nach einiger Zeit sehr schön fand und an die er sich sehr gewöhnte. Also ein Fall von Liebe. Allerdings mit einem Nachzügler als Helden, das heißt mit Paul. Was denn schon beinahe die ganze Geschichte wäre.

Natürlich gehörten zum Umgang von Paul und Ida auch die Fotos, die Paul von Ida machte, Ida beispielsweise beim Einstieg in den Ferienflieger, auf ihrem Sitz, beim Ausstieg ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.