Werbung

Fliegen auf Slevogts Obstbäumen

Lübecker Museum zeigt Impressionisten-Sammlung

  • Von Lutz Gallinat, Lübeck
  • Lesedauer: 2 Min.
Das Lübecker Museum Behnhaus Drägerhaus steht unter anderem für den deutschen Impressionismus. Derzeit präsentiert es aus seinem Fundus eine Ausstellung der besonderen Art.

»Wenn vom deutschen Impressionismus die Rede ist, denkt man zunächst an die Künstler der Berliner Sezession, insbesondere Max Liebermann, Lovis Corinth und Max Slevogt«, erklärt Alexander Bastek, Leiter des Lübecker Museums Behnhaus Drägerhaus. »In der Sammlung des Museums besitzen wir herausragende Werke dieser Künstler. Wir zeigen sie erstmals in einer geschlossenen Hängung gemeinsam mit norddeutschen beziehungsweise Lübecker Malern.« Es werde »deutlich, dass der Begriff Impressionismus ein Schlagwort ist, hinter dem sich ganz unterschiedliche künstlerische Facetten verbergen: Neben der Landschaftsmalerei präsentieren wir eben auch Porträts, Stillleben und selbst Interieurmalerei«.

Eines der beachtlichsten Exponate ist das Landschaftsbild »Blühende Obstbäume bei Neukastel« von Max Slevogt, das um 1919 entstand. In fast quadratischem Format fing Slevogt das Grün der Wiese und der Bäume und das Blau des hellen, aber bewölkten Himmels ein. Slevogt malte dieses Gemälde vor Ort unter freiem Himmel. Den Beweis entdeckt man im Bild: In die noch nicht trockene Malschicht im oberen Bildteil flog ein Schwarm Gewitterfliegen. Einzelne festgeklebte Fliegen sind dann auch in der oberen Bildhälfte zu sehen.

In der Schau finden sich auch zahlreiche Arbeiten norddeutscher Künstler wie Gotthardt Kuehl, Hermann Linde oder Maria Slavona, die ganz eigene und hochrangige Beispiele impressionistischer Kunst repräsentieren. Vor allem bei Kuehl ist der Übergang von naturalistischen Alltagsbeobachtungen zu impressionistischen Momentaufnahmen eindrucksvoll zu verstehen. Ergänzt wird die Ausstellung durch Werke einer Privatsammlung.

Die Impressionisten-Ausstellung ist noch bis zum 21.Oktober zu sehen: Museum Behnhaus Drägerhaus, Lübeck, Königstr. 9/11; Di-So 10-17; www.museum-behnhaus-draegerhaus.de

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!