Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Preisregen

CHRISTOPH HEIN. Der Schriftsteller wurde am Freitag in Burg Stargard bei Neubrandenburg mit dem Uwe-Johnson-Preis geehrt. Der 68-Jährige erhielt die Ehrung für seinen Roman »Weiskerns Nachlass« und sein Lebenswerk.Erst am Dienstag war bekannt geworden, dass Hein 2013 auch den Internationalen Stefan-Heym-Preis der Stadt Chemnitz erhält. dpa

KURT FLASCH. Der Philosophiehistoriker (82) erhielt am Freitag im...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.