Warnung an Iran im Atomstreit

New York/Berlin (AFP/nd). Die USA, Frankreich und Großbritannien haben Iran während einer Debatte im UN-Sicherheitsrat gewarnt, dass die Zeit für eine Einigung im Zusammenhang mit seinem Atomprogramm ablaufe. Frankreichs Außenminister Gerard Araud drohte Teheran eine Verschärfung der verhängten Strafmaßnahmen an. Bundeskanzlerin Angela Merkel bekräftigte in Berlin, dass Deutschland im Atomstreit Israel unterstütze. Irans Programm sei eine Bedrohung für Israel und die gesamte Welt. Zur »deutschen Staatsräson« gehöre Israels Sicherheit, und das Bemühen darum diene der eigenen Sicherheit. Sie sprach sich dafür aus, eine Verhandlungslösung mit Teheran zu finden, erklärte aber auch ihre Bereitschaft zu weiteren Sanktionen gegen Iran.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung