Werbung

Dieser Text ist Teil des nd-Archivs seit 1946.

Um die Inhalte, die in den Jahrgängen bis 2001 als gedrucktes Papier vorliegen, in eine digitalisierte Fassung zu übertragen, wurde eine automatische Text- und Layouterkennung eingesetzt. Je älter das Original, umso höher die Wahrscheinlichkeit, dass der automatische Erkennvorgang bei einzelnen Wörtern oder Absätzen auf Probleme stößt.

Es kann also vereinzelt vorkommen, dass Texte fehlerhaft sind.

Neue Kennzeichen für Kfz ab 1. November

Bei uns droht die ABOkalypse!

Wir brauchen zahlende Digitalleser/innen.

Unterstütze uns und überlasse die Informationsflanke nicht den Rechten!

Mach mit! Dein freiwilliger, regelmäßiger Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Berlin (ADN/ND). Die Verordnung des Bundesverkehrsministeriums über neue Kraftfahrzeugkennzeichen für die ostdeutschen Länder tritt am 1. November in Kraft. Demnach können die Auto- und Motorradbesitzer in der ehemaligen DDR Nummernschilder für ihre Fahrzeuge erhalten, die nach dem westdeutschen System entwickelt sind. Für die Umrüstung besteht eine zweijährige Übergangszeit.

Die Verordnung sieht Kennzeichen mit ein bis drei Buchstaben für 193 größere Städte oder Landkreise vor. Das Westberliner „B“ wird auf die ganze Stadt ausgedehnt.

ABG Altenburg; AE Auerbach; ANA Annaberg; ANG Angermünde; ANK Anklam; APD Apolda; ARN Arnstadt; ART Artern; ASL Aschersleben; AT Altentreptow; AU Aue;

B Berlin; BBG Bernburg; BED Brand-Erbisdorf; BEL Beizig; BER Bernau; BIW Bischofswerda; BNA Borna; BRB Brandenburg: BRG Burg; BSK Beeskow; BTF Bitterfeld; BÜZ Bützow; BZ Bautzen;

CA Calau; CB Cottbus; CH Chemnitz;

DBR Bad Doberan; DD Dresden; DE Dessau; DL Döbeln; DM Demmin; DW Dippoldiswalde; DZ Delitzsch;

EB Eilenburg; EDL Quedlinburg; EF Erfurt; EH Eisenhüttenstadt; EIL Eisleben; EIS Eisenberg; ESN Eisenach; EW Eberswalde;

FF Frankfurt(O); FG Freiberg; FI Finsterwalde; FLÖ Flöha; FOR Forst; FRW Bad Freienwalde; FTL Freital; FÜR Querfurt; FW Fürstenwalde;

G Gera; GA Gardelegen; GC Glauchau; GDB Gadebusch; GHA Geithain; GHC Gräfenhainichen; GMN Grimmen; GNT Genthin; GR Görlitz; GRH Großenhain; GRM Grimma; GRN Gransee; GRZ Greiz; GTH Gotha; GUB Guben; GÜ Güstrow; GVM Grevesmühlen; GW Greifswald;

HAL Halle; HBN Hildburghausen; N HBS Halberstadt; HC Hainichen; HDL Haldensleben; HET Hettstedt; HGN Hagenow; HHM Hohenmölsen; HIG Heiligenstadt; HOT Hohenstein-Ernstthal; HRO

Rostock; HST Stralsund; HV Havelberg; HWI Wismar; HY Hoyerswerda; HZ Herzberg;

IL Ilmenau; J Jena; JB Jüterbog; JE Jessen;

KLT Klingenthal; KLZ Klötze; KM Kamenz; KÖT Köthen; KW Königs-Wusterhausen; KY Kyritz;

L Leipzig; LBS Lobenstein; LBZ Lübz; LC Luckau; LIB Bad Liebenwerda; LN Lübben; LOB Löbau; LGZ Bad Langensalza; LWL Ludwigslust;

MAB Marienberg; MC Malchin; MD Magdeburg; MEI Meißen; MER Merseburg; MHL Mühlhausen; MNG Meinigen; -

NAU Nauen; NB Neubrandenburg; NDH Nordhausen; NH Neuhaus; NMB Naumburg; NP Neuruppin; NY Niesky; NZ Neustrelitz;

OC Oschersleben; OLS Ölsnitz; OR Oranienburg; OST Osterburg; OZ Oschatz;

P Potsdam; PCH Parchim; PER Perleberg; PIR Pirna; PK Pritzwalk; PL Plauen; PN PÖßneck; PW Pasewalk; PZ Prenzlau;

RC Reichenbach; RDG Ribnitz-Damgarten; RIE Riesa; RL Roch-

litz; RM Röbel; RN Rathenow; RSL Roßlau; RU Rudolstadt; RÜG Rügen;

SAW Salzwedel; SBG Strasburg; SBK Schönebeck; SCZ Schleiz; SDH Sondershausen; SDL Stendal; SDT Schwedt; SEB Sebnitz; SEE Seelow; SFB Senftenberg; SFT Staßfurt; SHL Suhl; SHS Sangerhausen; SLF Saalfeld; SLN Schmölln; SLZ Bad Salzungen; SM Schmalkalden; SN Schwerin; SON Sonneberg; SÖM Sömmerda; SPB Spremberg; SRB Strausberg;. SRO Stadtroda; STB Sternberg; STL Stollberg; SZB Schwarzenberg;

TG Torgau; TP Templin; TW Teterow;

UEM Ueckermünde; WB Wittenberg; WBS Worbis; WDA Werdau; WE Weimar; WK Wittstock; WLG Wolgast; WMS Wolmirstedt; WR Wernigerode; WRN Waren; WSF Weißenfels; WSW Weißwasser; WUR Würzen; WZL Wanzleben;

ZE Zerbst; ZI Zittau; ZP Zschopau; ZR Zeulenroda; ZS Zossen; ZU Zwickau; ZZ Zeitz;

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Schenken Sie schon, oder rätseln Sie noch?

Verschenken Sie das »nd«

Klare Worte, Kritische Debatten und mutiger Journalismus von Links: Das »nd« wird Sie bewegen.

Jetzt verschenken oder sich selbst beschenken