Termin - BÖRSE

Berlin. Einen Vortrag »Das besondere Besatzungsregime - Die Wehrmacht in Italien 1943-45« hält Martin Seckendorf am 9.1., 19.30Uhr, in der Galerie Olga Benario, Richardstr.104.

Halle. Prof.Ekkehard Sauermann spricht am 9.1., 18Uhr, im ComCenter, Philipp-Müller-Str., zum Thema »Die Neue WeltKriegsOrdnung«.

Neubrandenburg. Die traditionelle Kranzniederlegung zu Ehren von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht findet am 11.1., 10Uhr, am Gedenkstein am Wall statt. Es spricht Rainer Wieland.

Offenburg. »Kein Krieg gegen Irak!« ist am 6.1., 20Uhr, Thema einer öffentlichen PDS-Versammlung in der Gaststätte »Die Zauberflöte«, Lindenplatz12.

Wuppertal. »American Empire oder Empire der Postmoderne« - mit Prof.Rainer Rilling wird am 13.1., 19Uhr, in der Alten Feuerwache, Ga-
the6, über »Empire« von Hardt/Negri diskutiert.

Wuppertal. Eine Gesprächsrunde mit Prof.Frank Deppe (Marburg) »Nach dem Krieg ist vor dem Krieg« findet am 24.1., 19Uhr, im Autonomen Zentrum, Markomannenstr., statt.

Termin-Infos bitte bis Mittwochfrüh an ND-Fax 030/29390710 oder per email an leserbriefe@nd-online.de

Berlin. Einen Vortrag »Das besondere Besatzungsregime - Die Wehrmacht in Italien 1943-45« hält Martin Seckendorf am 9.1., 19.30Uhr, in der Galerie Olga Benario, Richardstr.104.

Halle. Prof.Ekkehard Sauermann spricht am 9.1., 18Uhr, im ComCenter, Philipp-Müller-Str., zum Thema »Die Neue WeltKriegsOrdnung«.

Neubrandenburg. Die traditionelle Kranzniederlegung zu Ehren von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht findet am 11.1., 10Uhr, am Gedenkstein am Wall statt. Es spricht Rainer Wieland.

Offenburg. »Kein Krieg gegen Irak!« ist am 6.1., 20Uhr, Thema einer öffentlichen PDS-Versammlung in der Gaststätte »Die Zauberflöte«, Lindenplatz12.

Wuppertal. »American Empire oder Empire der Postmoderne« - mit Prof.Rainer Rilling wird am 13.1., 19Uhr, in der Alten Feuerwache, Ga-
the6, über »Empire« von Hardt/Negri diskutiert.

Wuppertal. Eine Gesprächsrunde mit Prof.Frank Deppe (Marburg) »Nach dem Krieg ist vor dem Krieg« findet am 24.1., 19Uhr, im Autonomen Zentrum, Markomannenstr., statt.

Termin-Infos bitte bis Mittwochfrüh an ND-Fax 030/29390710 oder per email an leserbriefe@nd-online.de

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 149 Wörter (1108 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.