• Politik
  • Anläßlich des Treffens mit Waldheim:

Kohl attackiert den Jüdischen Weltkongreß

München (dpa/ND). Bundeskanzler Kohl hat die Kritik des Jüdischen Weltkongresses an seinem Treffen mit dem österreichischen Bundespräsidenten Waldheim in scharfer Form zurückgewiesen. „Mit wem ich mich hier in München gemeinsam mit meinem Freund Max Streibl treffe, das bestimme ich als Bundeskanzler. Da brauche ich keinen Ratschlag“, sagte er nach einem Essen, das der bayerische Ministerpräsident Streibl und er für den Staatsche...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.