• Sport
  • 2. Fußball-Bundesliga: Freiburg und Duisburg weiterhin Kopf-an-Kopf

Beeindruckende Rostocker Serie

Der MSV Duisburg kam am Sonnabend glanzlos seinem eigenen Aufstiegsanspruch näher. Der erklärte Topfavorit der 2. Bundesliga erklomm nach einem mühevollen 1:0 über den Chemnitzer FC für 24 Stunden erstmals die Tabellenspitze. Tags darauf preschte der SC Freiburg mit einem souveränen 5:1 beim FC Homburg aber wieder nach vorn, so daß das Kopfan-Kopf-Rennen beider Teams anhält.

Dranbleiben ist die Devise für Fortuna Köln und Hansa Rostock. Die Kölner fegten Pokalsieger Hannover 96 beim 5:0 regelrecht vom Feld und kamen zum sechsten Sieg in Folge. Am Sonnabend kommen die Rostocker, deren Serie ebenfalls beeindruckend ist: in sieben Spielen ohne Niederlage und 11:3 Punkte. Die Hansa-Kogge segelte beim 2:1-Sieg in Leipzig durch ruhige Gewässer. Nur 1 800 Zuschauer waren nach Heckings Führungstor (17.) zunächst in bester Stimmung, doch die spielerisch und auch kämpferisch überlegenen Rostocker drehten durch Treffer von Wahl (38.) und Lange (5...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 571 Wörter (4367 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.