• Sport
  • 1. Fußball-Bundesliga: Drei Punkte liegen zwischen Platz 1 und 17 / Münchner Bayern eine Bank

Das Oberhaus als „Villa Kunterbunt“

Die Bilder des Tages kamen aus der Provinz. Eine halbe Stunde vor Spielbeginn schwebte Franz Beckenbauer per Hubschrauber im Ludwigspark zu Saarbrücken ein. Der Kaiser kam, um Sohn Stefan bei der Arbeit zuzusehen. „Spielt Ihrer denn“, fragte Schalkes Präsident Eichberg andächtig. „Ich weiß es nicht“, antwortete der Vater wahrheitsgemäß und studierte die Aufstellung. „Der hat sich gestern verletzt“, berichtete einer aus dem Hintergrund. „So, so“, murmelte Beckenbauer.

Ein verrückter Dialog, stellvertretend für die Lage der Liga, zumal der angeblich Verletzte in der zweiten Halbzeit doch noch spielte. Nichts ist unmöglich, es geht drunter und drüber. Auch nach dem vierten Spieltag präsentiert sich

das Fußball-Oberhaus als „Villa Kunterbunt“. Drei Punkte liegt der Erste vor dem 17., zwei Punkte beträgt der Abstand des Dritten, und nur einer tre...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 455 Wörter (2929 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.