Ha Neue Töne im Hohelied der Marktwirtschaft

Weltentwicklungsbericht 1996: Soziales Netz in Osteuropa gefordert

Von Kurt Stenger

In Washington stellte die Weltbank gestern ihren Weltentwicklungsbericht 1996 vor.

In diesem Jahr hat sich die internationale Finanzinstitution auf ein bisher wenig diskutiertes Feld begeben. Während Nichtregierungsorganisationen (NRO) seit Jahren die Strukturanpassungsprogramme sowie Staudammprojekte der UN-Unterorganisation in Ländern der Dritten Welt kritisieren, ist-das Wirken der Weltbank in Osteuropa kaum bekannt.

Dies ist aber nur ein Grund dafür, daß die Weltbank ihren nunmehr 19. Jahresbericht unter das Motto »Vom Plan zum Markt« gestellt hat. Den Autoren der Studie ging es um eine erste Bestandsaufnahme des nicht abgeschlossenen Übergangsprozesses in Osteuropa, der GUS sowie China und Vietnam.

Die Weltbank bescheinigt den Staaten, deren Reformen besonders weit vorangekommen sind, Erfolge. 1994/95 sei erstmals seit der Wende das Bruttoinlandsprodukt (BIP) wieder gewachsen. Hinter den einsamen Spitzenreitern Ch...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 715 Wörter (4981 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.