Werbung
  • Politik
  • ND-Solidaritätsaktion mit SODI, INKOTA und WFD

Kühe, Kautschuk, Kindergarten

Kleinkredite in Vietnam: 62 Familien aus Phuong Coi konnten ihre Existenz sichern

  • Von Ilona Schleicher
  • Lesedauer: 3 Min.
62 Familien konnten mit Hilfe eines von der Stiftung Nord-Süd-Brücken geförderten Kleinkredit-Programms ihre Existenzgrundlagen im ersten Dorf des Friedens Phuong Coi entscheidend verbessern.
Die Tierzucht liegt in Phuong Coi, dem ersten, mit Unterstützung von SODI aufgebauten »Dorf des Friedens und der Solidarität«, fast ausschließlich in den Händen der Frauen. Vier von ihnen haben nach dem Verkauf der mit dem Kleinkredit angeschafften und aufgezogenen Kuh und der Abzahlung des Kredits bereits zwei bis drei neue Rinder in ihren Ställen. Futter wächst gleich hinter den Häusern. Andere waren besonders erfolgreich in der Schweinezucht. Sie haben mit dem Kredit jeweils zwei Schweine angeschafft, aufgezogen und dann verkauft. Mit dem Erlös kauften sie neue Tiere. Im letzten Jahr versorgte jede von ihnen bereits zehn bis 20 Schweine.
Das bedeutet viel Arbeit, zumal auch die mit Projektmitteln finanzierte kleine Kautschukplantage, die jede Familie angelegt hat, betreut sein will. Deshalb war den Frauen so wichtig, dass in ihrem Dorf auch ein Kindergarten gebaut wurde, wo sie ihre Kinder in guter Obhut wissen.
Angeregt durch das Kleinkredit-Programm, haben die Frauen von Phuong Coi zwei Spargruppen und einen Sparfonds gebildet, der von der Frauen-Union des Dorfes verwaltet wird. Das gemeinsam gesparte Geld wird für gegenseitige Hilfe in Notsituationen, etwa im Falle von Krankheit, verwendet. Im letzten Jahr hatten die Frauen bereits über 15000000 Dong (etwa 850 Euro) auf dem Gemeinschaftskonto. 50 Familien waren bis dahin in den Genuss von Hilfeleistungen gekommen. Mit einem Tag der freiwilligen Arbeit zur Verschönerung des neuen Dorfes erzielten die Frauen außerdem einen Erlös von 150000 Dong (etwa 8,50 Euro). Das entspricht in Vietnam dem Lohn für acht Stunden Hilfsarbeiten. Dieses Geld ist auch für die Gestaltung von Dorffesten gedacht.
Inzwischen haben die Familien in Phuong Coi in eigener Regie aus den Rücklaufmitteln des ersten einen zweiten Zyklus des Kleinkredit-Programms aufgelegt - bester Nachweis für dessen Nachhaltigkeit. Eine Konferenz in Hanoi zur Zusammenarbeit internationaler Nichtregierungsorganisationen (NRO) mit Vietnam im November 2003 hatte hervorgehoben, dass ausländische Partner gemeinsam mit der Vietnamesischen Frauen-Union bei der Förderung armer Gemeinschaften durch Kleinkredit- Programme Beispiele für eine nachhaltige Armutsreduzierung gegeben haben.
Durch den Erfolg der Familien von Phuong Coi bestärkt, hat SODI gemeinsam mit der Frauen-Union in das Wiederansiedlungsvorhaben Con Trung, das als drittes »Dorf des Friedens und der Solidarität« in der Provinz Quang Tri entstehen soll, erneut ein Kleinkredit - Programm integriert. Die Frauen von Con Trung wollen zeigen, dass sie nicht schlechter sind als die Frauen in der Nachbargemeinde.


Bitte spenden Sie auf das gemeinsame Konto unserer Aktion
SODI e.V. - Kontonummer  990009220
bei der Berliner Sparkasse BLZ 10050000
Kennwort »Starke Frauen«

(Vergessen Sie bitte nicht, ihre Adresse anzugeben)
KONTOSTAND am 3.Dezember: 7575 Euro

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!