Werbung

Dieser Text ist Teil des nd-Archivs seit 1946.

Um die Inhalte, die in den Jahrgängen bis 2001 als gedrucktes Papier vorliegen, in eine digitalisierte Fassung zu übertragen, wurde eine automatische Text- und Layouterkennung eingesetzt. Je älter das Original, umso höher die Wahrscheinlichkeit, dass der automatische Erkennvorgang bei einzelnen Wörtern oder Absätzen auf Probleme stößt.

Es kann also vereinzelt vorkommen, dass Texte fehlerhaft sind.

Aufstehen für andere Politik

Die Berliner Demonstration beginnt heute mit drei Auftaktkundgebungen 12 Uhr - auf dem Blücherplatz (1), dem Velodrom (2) und an der Chausseestraße/ Schwartzkopfstraße (3). Dort sprechen unter anderem: Gisbert Schlemmer, Vorsitzender Gewerkschaft Holz und Kunststoff (1); Peter Gingold, Bundessprecher VVN-BdA; Cora Molley, BAG Sozialhilfeinitiative (2); Klaus Grehn, Arbeitslosenverband Deutschlands (3). Auf dem Platz vorm Kino »International« (4) kommen die Busse aus den neuen, auf dem Parkplatz Alexanderstraße (5) aus den alten Ländern an.

14 Uhr Sternmarsch zum Alex, hier läuft seit 12.30 Uhr ein Familienprogramm.

15 Uhr Kundgebung u. a. mit Dorothee Solle, Rudolf Hickel, Käthe Reichel, Magret Mönig-Raane, Friedrich Schorlemmer 16.30 Uhr Rockkonzert mit Fool's Garden und 17.15 Uhr mit Fünf Sterne deluxe.

Bereits ab 11 Uhr findet auf dem Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor eine Lesung gegen Rechts statt. Mit dabei: Mark Aizikovizch, Peter Brasch, Zehra Cirak, Corinna Harfouch, Christoph Hein, Kerstin Hensel, Volker Ludwig, Bert Papenfuß, Jalda Rebling und Charlotte Worgitzky.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung