Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Zuwachs an Behinderten in Werkstätten

Potsdam (dpa). In Brandenburg arbeiten und lernen immer mehr Menschen in Behindertenwerkstätten. Die Zahl der belegten Plätze stieg seit 2003 von 7600 auf rund 10 800 im Jahr 2011 - ein Zuwachs von 42 Prozent. Das geht aus einer Antwort von Sozialminister Günter Baaske (SPD) auf eine parlamentarische Anfrage hervor.

Auf dem regulären Arbeitsmarkt finden Schwerbehinderte relativ selten eine Stelle. So waren etwa im Jahr 2010 in rund 2900 privaten Betrieben mit 20 und mehr Beschäftigten weniger als 5 Prozent Schwerbehinderte beschäftigt, im Schnitt 2,2 Prozent. In rund 680 Betrieben wurde die 5-Prozent-Quote erreicht. Dort arbeiteten im Schnitt 6,7 Prozent Schwerbehinderte.

Unter den öffentlichen Arbeitgebern erreichten 233 die Quote nicht. Bei ihnen standen im Schnitt 3,6 Schwerbehinderte auf der Gehaltsliste. 239 Arbeitgeber erreichten die Quote und besetzten im Schnitt 7,1 Prozent der Stellen mit Behinderten.

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln