Afghanistans Zusammenbruch befürchtet

International Crisis Group legte Bericht vor

Berlin (nd-Heilig). Geplagt von Streit und Korruption ist Afghanistan weit davon entfernt, die Sicherheitsverantwortung zu übernehmen, wenn sich die ausländischen Truppen im Jahr 2014 zurückziehen. Die renommierte International Crisis Group, die am Montag in Brüssel ihren jüngsten Bericht zur Lage am Hindukusch veröffentlichte, zeichnet ein zutiefst düsteres Bild von der Situation im Land und warnt vor einem kompletten Zusammenbruch des Staates.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: