Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Umweltexperte Randers plädiert für Ein-Kind-Familie in Industriestaaten

Der norwegische Umweltexperte Jorgen Randers schätzt die Aussichten auf Verhinderung einer Klimakatastrophe pessimistisch ein. Eigentlich hätten die reichen Länder die Mittel, eine Energiewende herbeizuführen, sagte Randers im Interview mit der Tageszeitung »neues deutschland«. Es sei möglich, bis zum Jahr 2040 den Energiebedarf der Menschheit vollstä...

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.