Nobelpreis

  • Von Bernd Zeller
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.
Vignette: Bernd Zeller

Kritiker wenden ein, die EU wäre allenfalls Folge des Friedens auf ihrem Territorium und nicht Verursacher. Wie dem auch sei, der Friedensnobelpreis ist redlich verdient, denn die Mitgliedsstaaten führen unbestreitbar keinen Krieg mehr gegenei-

nander. Das können nicht einmal die Bundesstaaten der USA von sich behaupten nach ihrem Bürgerkrieg. Ein Staatenbund ist also allein noch kein Garant für Frieden. So gesehen hätte auch die Bundesrepublik Deutschland die Auszeichnung verdient, denn die Bundesländer haben eine nicht minder kriegerische Vergangenheit überwunden, wobei die Bundeswehr einem ba...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.