Werbung

Florian David Fitz

STARporträt

Der Münchener Schauspieler, geboren am 20. November 1974, studierte am Boston Conservatory und trat danach am Theater auf. 2000 begann er seine TV- und Filmkarriere. Seinen Durchbruch hatte er 2006 als sympathischer Besitzer eines Plattenladens, der sich in eine Türkin verliebt, im TV-Film »Meine verrückte türkische Hochzeit« (Adolf-Grimme-Preis). 2008 war er in der romantischen TV-Komödie »Die Liebe ein Traum« ebenfalls in der Hauptrolle zu sehen. Den Werbeexperten Niklas verkörperte er in »Männerherzen« (2009, 2011). Inzwischen hat sich Fitz als vielseitiges Talent erwiesen. Er spielt mehrere Instrumente, singt (Titelsong zu »Tiggers großes Abenteuer«) und wurde für den Publikumserfolg »Vincent will Meer« mehrfach ausgezeichnet - u.a. Deutscher Filmpreis als Hauptdarsteller. Jetzt ist er in »Die Vermessung der Welt« als C.F. Gauß zu sehen und demnächst in »Jesus Loves Me« (Regie, Drehbuch, Hauptdarsteller) R.B.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!