Der Durchschnitt sind 2456 Euro brutto

Potsdam (dpa). Die Brandenburger verdienten zwischen April und Ende Juni im Schnitt 2456 Euro brutto im Monat. Das teilte das Amt für Statistik gestern mit. Das durchschnittlich höchste Einkommen hatten leitende Angestellte mit 5916 Euro. Am anderen Ende der Skala standen geringfügig Beschäftigte mit 241 Euro.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung