Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Braucht es noch Lehrer?

  • Von Jürgen Amendt
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.
Karikatur: Christiane Pfohlmann

Die Tageszeitung »Die Welt« hat kürzlich eine provokante Frage gestellt. »Wie lange brauchen wir überhaupt noch Lehrer?« ist ein Artikel überschrieben, in dem es um die Sorge von Pädagogen geht, durch Tablet-Computer und Internet mittelfristig überflüssig zu werden. Durch die neuen Technologien würden Bildung und Wissen kostengünstig und weltweit verfügbar. Lehrer, die im Klassenzimmer vor einer Klasse stehen, werde es auch in Zukunft geben, aber deren Zahl werde schrumpfen, wird prognostiziert.

Man kann die These n...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.