Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Leistungsträger

Uwe Kalbe über Renten-Vorhaben der Bundesregierung

Am Erfolg ihrer Zuschussrente wolle sie am Ende gemessen werden, hat Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen vor Wochen gesagt. Eigentlich könnte sie jetzt gehen. Denn taugte ihr Konzept schon nicht, Altersarmut zu verhindern, so ist das, was die Koalition nun als Lebensleistungsrente beschlossen hat, ein Hohn auf dieses Ziel. Aber von der Leyen wird bleiben. Weil einiges aus ihrem Plan ja übernom...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.