Unermüdlicher Einsatz

Demokratiepreis für »Dresden nazifrei!« und »Menschen.Würdig«

Berlin (nd-Drescher). Das antifaschistische Bündnis »Dresden nazifrei!« und der Initiativkreis »Menschen.Würdig«, der sich für die menschenwürdige Behandlung von Flüchtlingen in Leipzig einsetzt und gegen den alltäglichen Rassismus kämpft, werden mit dem Sächsischen Förderpreises für Demokratie geehrt. Beide erhalten die Hauptpreise in Höhe von jeweils 5000 Euro. Acht weitere Initiativen werden zudem mit einem Anerkennungspreis in Höhe von 1000 Euro ausgezeichnet. Die Ausgezeichneten wurden von einer Jury aus 56 Bewerbungen ausgewählt. Vergeben wird der Preis der Amadeu Antonio Stiftung, der Freudenberg Stiftung und der Sebastian Cobler Stiftung.

Die Entscheidung für »Dresdner nazifrei!« begründete die Jury mit dem »unermüdlichen Ei...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: