Werbung

Wussten Sie schon, dass ...

... rund elf Prozent aller Beschäftigten in Deutschland in einem Betrieb mit zehn oder mehr Mitarbeitern weniger als 8,50 Euro pro Stunde verdienen? Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden ist davon in Ostdeutschland mehr als ein Fünftel (22 Prozent) und in Westdeutschland jeder Zehnte betroffen. Einen Stundenverdienst von weniger als 8,50 Euro erhielten vor allem Minijobber (46 Prozent). Danach folgen mit 33 Prozent die Vollzeit- und mit 21 Prozent die Teilzeitbeschäftigten. Am stärksten von der Unterbezahlung betroffen sind Frauen (über 60 Prozent). nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!