Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Viel und wenig in Nahost

Roland Etzel zum Tag mit Waffenruhe zwischen Gaza und Israel

Ein Tag Waffenruhe zwischen Gaza und Israel, das ist viel und wenig; viel, weil das Töten endlich aufgehört hat, und wenig, weil es unversehens wieder losgehen kann, denn es ist nichts auf Dauer geregelt. Es gab und gibt keine Verhandlungen zwischen den Konfliktparteien, nicht einmal eine gegenseitige Anerkenntnis. Wenn die Waffen momentan schweigen, dann ist das vor allem ein Verdienst Ägyptens: Die Führung des nach Mu...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.