Werbung

DOKfilm: Fiktion und Wirklichkeit

30 Kilometer vor Wien arbeitet eine Hand voll Menschen an ihrem Traum von einem selbstbestimmten Leben. Gemeinsam versuchen sie, den Erlebnispark »No Name City« am Leben zu erhalten. Eine schillernde Gemeinschaft zwischen Fiktion und Wirklichkeit, porträtiert in »No Name City« (2006) von Florian Flicker.

Zum Weiterschauen: www.onlinefilm.org/de_DE/film/ 35070

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!