Chaotische Piraten?

Jan Seibert ist Autor des Buches »Die Piratenpartei. Der Beginn einer neuen politischen Ära.«

nd: Sie haben ein Buch über die Piraten geschrieben und sich lange mit ihnen beschäftigt. Ist die Partei wirklich der Chaotenhaufen, als der sie in letzter Zeit erscheint?
Seibert: Es gibt sicherlich in mancherlei Hinsicht ein paar chaotische Zustände. Das ist eine logische Erscheinung, wenn mehrere politische Strömungen in einem Sammelbecken zusammenkommen. Doch es kristallisiert sich etwa bei Parteianträgen immer doch ein Ergebnis heraus, das am Schluss professionell ist und durchaus Qualität hat.

Das Unkonventionelle der Piraten war ein Grund dafür, dass sie in Umfragen und bei Wahlen gut abgeschnitten haben. Besteht die Gefahr, dass zu viel Professionalität abschreckt?
Das kommt darauf an, was man unter »professionell« versteht. Werden die anderen Parteien als Maßstab genommen, zum Beispiel im Bezug auf das Delegiertensystem, dann stehen die Piraten dem weiterhin konsequent entgegen. Generell sollten sich die Piraten etwas Unkonve...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 486 Wörter (3224 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.