Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Nord-Süd - Termine

HEUTE IN BERLIN - Mehringhof, Gneisenaustraße 2a, Berlin Kreuzberg, 19.30 Uhr, »Heimatlos im eigenen Land: Inlandsflüchtlinge in Kolumbien«, Dokumentarfilm über das Schicksal der mehr als drei Millionen Inlandsvertriebenen des seit 40 Jahren tobenden Bürgerkrieges. Anschließend Diskussion mit Regisseur Volker Hoffmann. Die Veranstaltung findet im Versammlungsraum statt. INDONESIEN - »Indonesien: der andere Islam«, Dokumentarfilm des ARTE-Reporters Ludovic Fossart über die Situation im größten muslimischen Land der Erde. Donnerstag, 10. November, 21 Uhr, Kastanienkeller, Kastanienallee 85, Berlin Prenzlauer Berg. KONFERENZ - »Was heißt hier arm? Armut und Reichtum zwischen Nord, Süd, Ost und West«. Verteilungsgerechtigkeiten haben Einfluss auf das Leben von Menschen weltweit. Trotzdem agieren soziale Bewegungen, die sich gegen Armut im Süden oder im Norden einsetzen, meist in getrennten Bereichen. Die 11. Entwicklungspolitische Konferenz in Görlitz will eine Brücke zu den Gruppen in Sachsen schlagen, die sich gegen den Sozialabbau einsetzen, und zugleich ein Diskussionsforum bieten. 11./12. November, Hermann-Heitkamp-Haus, Furtstr. 2, 02826 Görlitz, In...

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.