Riester-Zulage

Riester-Sparer, die ihre staatlichen Zulagen für das Jahr 2010 noch nicht beantragt haben, müssen sich beeilen. Noch bis Jahresende muss der Antrag beim Anbieter des Riester-Produkts eingegangen sein. Die Grundzulage beträgt 154 Euro plus 300 Euro für jedes ab 2008 geborene Kind. Für ältere Kinder gibt es 185 Euro.

Antragsformulare gibt es bei der Bank, Versicherung oder Gesellschaft, wo der Riester-Vertrag abgeschlossen wurde. Der Anbieter leitet den Antrag an die Zulagenstelle weiter.

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln