Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Rassismus gegen Muslime?

Erol Pürlü über Fehler bei der Aufarbeitung der NSU-Mordserie, Konsequenzen und Vorurteile in der Gesellschaft

nd: Der Koordinationsrat der Muslime stellte am Mittwoch ein Dossier zur NSU-Mordserie vor. Wie beurteilen Sie die Aufarbeitung?
Erol Pürlü: Die Aufarbeitung stellt sich für uns sehr schleppend dar. Immer wieder werden neue Pannen und Fehler vor allem der Sicherheitsbehörden deutlich. Immer wieder verschwinden Akten oder es treten »Erinnerungslücken« auf; das schafft viel Misstrauen unter den Muslimen in Deutschland. Notwendig ist eine lückenlose Aufklärung, die seitens der Politik mehrfach versprochen wurde. Gerade die Sicherheitsbehörden müssen in ihrem eigenen Interesse ihren Beitrag leisten. Es darf sich nicht der Eindruck verfestigen, die Behörden wollten etwas verdecken.

Was wären angemessene Konsequenzen aus dem Skandal?
Es hat ja bereits personelle Konsequenzen auf Behördenseite gegeben. Wenn die Vorgänge wirklich aufgeklärt sind, müssen Konsequenzen für alle Verantwortlichen folgen. Aus unserer Sicht muss das bis hin zu Ent...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.